Produkte

AIRBORNE-Drohnen

Entwickelt für anspruchvollste Anwendungen

Airborne Robotics forscht in Österreich und entwickelt Fluggeräte auf höchstem technischen Niveau in Europa seit 2006. Die jahrelange Erfahrung aus eigener Flugpraxis gibt uns den gewissen technischen Vorsprung gegenüber dem Mitbewerb. Wir verstehen die Wünsche und Ansprüche unserer Industriekunden, die mit unseren Fluggeräten Geld verdienen wollen.

Höchste Zuverlässigkeit und maximale Einsatzbereitschaft sind entscheidende Kriterien. Aus diesem Grunde testen wir jede Komponente und Software kritisch, bevor wir sie in unseren Flugroboter verbauen. Ausfallsicherheit in der Luft (Redundanz) und das Vermeiden von Störungen im Flugbetrieb sind Prioritäten für unser Produkte.

Passendes Zubehör


AIRBORNE Remote Control DC16

Fernbedienung JETI DC16
Die DC-16 ist an Präzision kaum zu übertreffen und wird auch anspruchvollste Piloten mehr als zufriedenstellen.
Für unsere HD-Copter wurde die RC noch erweitert und voreingestellt programmiert und jeder Schalter beschriftet. Besonderheit ist der Akustische-Alarm und Restflugzeit-Ansage. So kann man sich voll auf den Flug und seine Arbeit konzentrieren.

Weitere Informationen

Airborne MFS

Fertig vorinstalliert und sofort einsatzbereit

Unser Mission Flight System wird fertig installiert ausgeliefert und ist sofort einsatzbereit. Planen Sie automatisierte Flüge über ausgewählte Areal in wenigen Minuten statt den Flugroboter von Hand zu steuern.

  • Über 10 unterschiedliche GEO-Karten
  • Unbegrenzte Anzahl von Waypoints (Punkte welche angeflogen werden)
  • Waypoints manuell editierbar (Flughöhe, Geschwindigkeit, ... )
  • ...
Weitere Informationen

"MFS" Mission Flight System


Bodenstation "GS Professional"

Video-Bodenstation „GS Professional“

inklusive Diversity-Video-Funkstrecke zur unverzögerten Livebild-Vorschau, Antennensystem und Vorschau-Monitor. Dazu erhalten Sie ein Schnellverschluss-Stativsystem für das einfache Verändern der Örtlichkeit mittels einer Person. In der neuen GS Professional sind Akku-Stromversorgung für den Empfang des Videosignals sowie für den Betrieb des Monitors ebenso enthalten, wie ein integriertes Ladeelement.

Weitere Informationen

Display GS Professional


AKKU LADEKOFFER

Ladekoffer LiPo "FUEL1"

Der neue spritzwassergeschützte und schlagfeste Kunststoff-Ladekoffer“FUEL1“
besticht durch das externe, aber trotzdem integrierte zwangsbelüftete Netzteil im
Boden des Koffers und dem komplett freien Zugang des Ladegerätes Marke Revolectrix
Powerlab 8. Alle Zugangsleitungen wurden fest verlegt. Das Balancerboard ist
fest montiert neben dem Ladegerät platziert. Unter dem Balancerboard befindet sich
genügend Platz für die Lagerung von zwei Stück Flug-Akkus während des
Ladeprozesses.
Auf der Hinterseite des Ladekoffers befindet sich der sehr
belastbare Power- con-Connector für die externe Stromversorgung.
Der kabelseitige Stecker besitzt eine Metall-Einrastung und kann
versehentlich nicht abgezogen werden.
Der Ladekoffer kann mit seinem Ladegerät zwei Akkus
in Lagerspannung bei 1C Lade-Rate in 60 min laden. (bei 2C 30 min)

Weitere Informationen

Ladekoffer "FUEL1 "


AKKU Wärmekoffer

LiPo-Wärmekoffer "Heat1"

Der neue spritzwassergeschützte und schlagfeste Kunststoff-Wärmekoffer “Heat1"“
hält Ihre LiPos auch bei Winter-Temperaturen auf Betriebstemperatur. LiPo's mit einer
Kerntemperatur unter 25 Grad können bei Leistungsentnahme einem Spannungsabfall
unterliegen. Dies kann zu unkontrolliertem Verhalten bis hin zum Absturz Ihrer Drohne
führen. Ein kurzzeitiges Erwärmen der LiPos (z. B. Autoheizung) reicht hier nicht aus, die
Akku's müssen eine Kerntemperatur von mind. 25 Grad aufweisen, um diesen Effekt zu
vermeiden.
Hierfür wurde der neue "Heat1" Wärmekoffer von uns entwickelt.
Langzeit Erwärmung und Wärmespeicherung Ihrer LiPos sind für den
Außeneinsatz bei Wintertemperaturen unumgänglich.

Weitere Informationen

Wärmekoffer "HEAT 1"


GPS-Trigger-Logger

Der neue GEOLOG von Airborne Robotics ist in der Version G (Trigger-
Log über Flightcontrol) und in der Version V (Trigger-Log über den
Blitzschuh der Kamera direkt) verfügbar.
Der GEOLOG zeichnet in beiden Versionen Latitude, Longitude, Höhe und
Direction des Flugsystems, sowie das Trigger-Signal des Flugsystems auf.
Die dem Liefer- umfang zugehörige GEOLOG-Software erstellt aus diesen
Daten ein eigenes Logfile, welches per Exportbefehl OnTheFly in die Exif-
Daten (Meta) der angefertigten Fotos geschrieben werden kann. Damit sind
alle Logdaten in den Einzelfotos automatisiert verfügbar - der Aufwand für
die Nachbearbeitung der Fotos und der Importprozess in Agisoft o.ä. wird
somit auf ein Minimum reduziert.

Weitere Informationen

GEOLOG von Airborne Robotics


FLIR Wärmebild Sensoren

  
      Vue™ Pro  (R)

Die für den professionellen Einsatz konzipierte FLIR Vue Pro ist mehr als nur eine Wärmebildkamera: Sie vereint die Funktionen eines thermischen Messinstruments mit denen eines Datenschreibers und bietet dadurch einen immensen Mehrwert für Ihre Drohnen-Thermografie.

Datenaufzeichnung auf integriertem Speicher

Die Vue Pro nimmt digitale 8-bit-Videos in den Formaten MJPEG oder H.264 sowie Standbilder in 14-bit-Qualität auf eine herausnehmbare micro-SD-Karte auf, sodass keine Ihrer Daten aufgrund von Übertragungsverlusten verloren gehen. Alle Bilder...

Weitere Informationen
FLIR VUE PRO 640

FLIR VUE PRO 640


WIRIS 2nd Generation

WIRIS 640  - Radiometrische IR-Wärmebildkamera mit DUAL View Livebild

Verfügbar in den Auflösungen 640x512 und 336x256 Pixel!

Das Workswell WIRIS Wärmebildsystem für Multikopter ist eine kompakte und ultraleichte (400g) Lösung für Thermal-Einsätze in der Luft.
Es ist neben der radiometrischen Wärmebildkamera auch eine Digitalkamera integriert um für optimale Übersicht und Präzision im Bild-in-Bild-Modus arbeiten zu können.
Das Videobild (IR- und RBG Bild) kann mit unseren Full-HD Broadcasting Systemen latenzfrei über einen HDMI-Ausgang zum Boden gesendet werden.

Während sie sich über das Live-Bild der Digitalkamera orientieren sehen sie schon während des Fluges das radiometrische IR-Bild.
Später am Boden können sie diese Daten mit der kostenfrei bereitgestellten Software vollständig auswerten und nachträglich überarbeiten.

Weitere Informationen

Wiris 640

Informationen anfordern (Bitte um Rückruf)